Jahresarchive
  Projekte I     Projekte II     Projekte III     Weitere Hobbys     Fotogalerien  
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2007
2006
2005
Allgemein:
Startseite
In eigener Sache...
Impressum

29.12.2006

Zum perfekten Jahresausklang war eine meiner absoluten Lieblingsbands im Modernes :

Die Happy haben mal wieder Station in Bremen gemacht und eines der besten Konzerte gegeben, die ich bisher von denen gesehen habe....und das waren schon Einige - Stimmung, Musik/Sound und die Songauswahl war extrem klasse !!!

Ausserdem war Martha (dieses Mal im Minirock) mal wieder eine Augenweide... *g*



10.12.2006

Mein erstes etwas grösseres und komplexeres Airbrushbild ist fertig.

...ich finde es ist, für mich als blutigen Anfänger, gar nicht mal so schlecht geworden.




25.11.2006

Heute gab es den ersten "richtigen" Grundkurs zum Thema Airbrush

Das Thema hat mich schon seit Jahren interessiert, und kürzlich gab es dann mal eine gute Gelegenheit, um im wahrsten Sinne des Wortes dort "hinein zu schnuppern" - denn am vergangenen Samstag wurde (halt mal wieder was Gutes über Bremen.de gefunden) ein besagter "Schnupperkurs" sehr preiswert angeboten.



Dieser hat mir so gut gefallen, dass ich gleich einen "Grundkurs" nachgeschoben habe und mir sogar schon meine erste eigene Abfängerausrüstung zugelegt habe, weil es mit meinen anderen Hobbys zukünftig hervorragend zu kombinieren ist. Der Kurs ist sehr gut strukturiert und der "Teacher" Sebastian macht es wirklich klasse und ist zudem auch sehr sympathisch....die anderen Kursteilnehmer sind ebenfalls absolute Neulinge und zwei davon haben auch gleich den Grundkurs nachgeordert - und auch der zweite Teil dieses Grundkurses wird gemeinsam besucht.

Airbrush ist am Anfang gar nicht mal so einfach überhaupt grundlegend zu erlernen, zumal ich keinerlei künstlerische Ader oder einen besonders ausgeprägten Farbsinn besitze. Dennoch macht es unheimlich viel Spass, zumal man da wirklich viel mit machen kann...das wird sich in Zukunft sicherlich das ein oder andere Mal bei meinen Projekten zu erkennen geben. Und wie so oft, man lernt und wächst mit den Aufgaben... ;-)

...zuerst gab es mal Übungen in Sprühtechniken, Farbverläufen, Maskierungen und das Kennenlernen der verschiedenen Farbtypen, Untergründen, Pistolen, Kompressoren..usw.



24.11.2006

Voicerecorder - das aktuelle Projekt zur segmentweisen Aufnahme von Sprache und Geräuschen. Mehr dazu...



23.11.2006

Nach einigen Probleme mit dem Lieferanten ist eine neue Lieferung meiner beliebten "Snugboards" eingetroffen.

Dieses Mal habe ich die Platinen sogar mit Bestückungsdruck und Lötstoppmaske fertigen lassen. Ab einer bestimmten Menge ist soetwas nämlich auf den Einzelpreis gesehen finanziell fast zu vernachlässigen, ist aber bezüglich der Qualität ein gewaltiger Sprung - ich bin vom Ergebnis sehr begeistert, zumal es sehr stark die Nachbausicherheit verbessert.




21.10.2006

Am Samstag spielte, dieses Jahr schon zum zweiten Mal, die Queen-Coverband "Merqury" in der Worpsweder MusicHall. Und mal wieder war es ein schweinegeiles Konzert, spieltechnisch super und auch die Stimme vom Sänger kommt supergut rüber. Hinzu kommt, dass die MusicHall, ein alter Bauernhof, eine ziemlich geile Location ist.

Geht mal auf die Homepage von der Band, und guckt da immer mal wieder nach neuen Terminen - es lohnt sich !!!







16.08.2006

Heute wurde ich (mal wieder) gefragt, warum ich dauernd von "The Ark" schwärme...
- schaut doch einfach mal selber -

The Ark - "Let the body decide"









16.08.2006

Endlich sind meine neu bestellten Platinen meines "SnugBoardes" angekommen. Hätte mal gleich mehr bestellen sollen, da diese 50 Stück auch schon wieder komplett an User vom Roboternetz.de "verteilt" wurden. Sie werden übrigens von mir zum Selbstkostenpreis von 2,50€ + Porto abgegeben.

Die nächste Bestellung wird wieder kommen, versprochen ! ;-)





15.08.2006

Neue Musikinfos :

Die neue CD "All Leads to this" von Scala, dem belgischen Mädchenchor, steht in den Startlöchern - im September gibt es nun deren neues Album. Vom "alten" gibt es übrigens auf der Homepage ein Video von "Hungriges Herz" (im Original von Mia). Dieses Lied wurde letztes Jahr beim Auftritt im Radio Bremen Sendesaal insgesamt dreimal gespielt, am Schluss mit (berechtigten) Standing Ovation - ein Lied, das besonders live eine NonStop-Gänsehaut erzeugt.

Wenn sie auftreten - Sofort hingehen !!!


Wenn wir schon mal dabei sind : Mia haben auch eine neues Album - "Zirkus"
Es ist ganz Anders als das vorherige Album "Stille Post"...hat aber auch sehr eingängige Lieder, die man in den nächsten Monaten sicherlich vermehrt im Radio hören wird. Sie spielen übrigens nächste Woche als Vorband von Rosenstolz, die hier in Bremen neben dem Pier2 einen OpenAir-Auftritt haben werden...Da gehe ich mit Sonja natürlich auch hin !


Ein weiterer Auftritt, zu dem ich gerne hinmöchte - der Auftritt am 20.09.2006 von Krezip im Zollhaus in Leer.


Wer im Herbst übrigens auch neue Alben herausbringen wird :
Wir sind Helden, The Ark und Evanescence.


- es wird also spannend -




15.08.2006

Schon den seeehr geilen Spot der ARD-Sportschau gesehen ?








12.08.2006

Mal wieder ein Konzert -> Laith Al-Deen im Hamburger Stadtpark. Dafür, dass ich eigentlich eher ein bisschen mit latenter Unlust "mitgeschleppt" wurde und auch ürsprünglich gedacht habe, dass es irgendwo in Bremen stattfindet, war es - PERFEKT -

Generell finde ich schon mal die Location superklasse, genau die richtige Grösse, mitten im Grünen und von Überall aus einen tollen Blick auf die Bühne. Hinzu kam jetzt ein stimmtechnisch hervorragender Sänger, mit einer handwerklich extrem guten Band, die sehr gut aufeinander eingespielt ist. Der Sound war ziemlich das Beste, was ich in den letzten Jahren gehört hab (und das bei Openair). Laith ist ein kleiner Kasper, hatte immer `n Schnack auf den Lippen und fand immer eine lustige oder interessante Überleitung zum nächsten Lied, hatte aber sichtbare kleine Probleme durch den ein oder anderen Jägermeister (O-Ton) vom Vortag...hat aber fast zwei Stunden mehr als gut "durchgehalten"... :-)

Kritik : KEINE (will bei mir was heissen)


12.08.2006

Heute sind noch die ganzen Urlaubsbilder vom Timo dazugekommen, er war ja nur eine Woche mit uns zusammen, hat danach eine Relax-Week eingelegt, um anschliessend dann noch eine Aktiv-Woche vom Camp Idre aus zu starten - Wandern, Mountainbiketour & Kanu....sind auch viele schöne Bilder bei.


05./06.08.2006

Am Weekend wurde gepaddelt - Mit `n paar Leuten vom Startpunkt, kurz vor Worpswede aus auf die Hamme, Samstag in Richtung Neu-Helgoland und Schamaika, Sonntag dann zu Tietjen`s Hütte. Samstag Abend schön zusammen gegrillt und auf dem Startgelände, welches ein recht schöner Campingplatz ist, auch übernachtet.

Dort kann man sich (auch ohne Übernachtung) recht günstig Kajaks und Kandier ausleihen (15€/Tag)


28.07.2006

- Ohne Worte -




28.07.2006

...und noch die Bilder von Arnd

21.07.2006

Die Urlaubsbilder von Brigitte sind dazugekommen...


17.06.2006

...der Urlaub in Schweden ist nun leider wieder vorbei...

Mal wieder viel zu schnell ging die Zeit in diesem tollen Land vorbei - zwei Wochen Kanutour auf dem Svartälven, dem schwarzen Fluss in Mittelschweden, genauer gesagt, im Värmland.



In der ersten Woche zu siebt und in der zweiten Woche zu fünft (Fussball liess grüssen) ging es ein Stück des Flusses hinunter, gemächlich vorbei an grossen Wäldern, Wiesen, Felslandschaften aber auch über grosse Seen, bei denen man bei Gegenwind richtig zu ackern hatte. Das Wetter war klasse, in der ersten Woche Sonne pur, danach auch mal Bewölkung und Regen und Morgens oft recht starker Wind. Wir hatten tolle, einsame Plätze für die Nächte und vor Allem sehr viel Zeit, die Landschaft und Eindrücke wirken zu lassen und das, was man gerade erlebt, in sich aufzusaugen um die Batterien für die nächste Zeit mehr als ausreichend zu laden....

Meine Bilder aus dem Urlaub gibt es hier, in den folgenden Tagen kommen noch nach und nach die Bilder von den Anderen hinzu.



27.06.2006

Kurze "Bauanleitung" meines neuen Kameraklemmhalters...










14.06.2006

Vom 14.-18.06.2006 fand in den Bremer Messehallen der Robocup statt, ein Wettbewerb zwischen Robotern in verschiedenen Ligen mit internationalen Mannschaften. Diese weltweit grösste Veranstaltung dieser Art fand erstmalig in Deutschland statt. Ich war an zwei Tagen dort und habe dort viel gesehen und selbst entdecken können. Für einen Technikfreak wie mich ein ganz grosses und leckeres Fressen ! *g*
Bilder dazu...



Das ZDF hatte übrigens viele Spiele live im Infokanal übertragen und ausserdem für jeden Tag ein interessantes Magazine zusammengestellt :
14.06.2006
15.06.2006
16.06.2006
17.06.2006 (Stream war wohl defekt)
18.06.2006




22.04.2006

...und noch ein kleines MiniProjekt - Fernauslöser II




20.04.2006

Für etwas grössere Platinen habe ich mir ein neues Belichtungsgerät gebaut. Dafür wurden ein alter Scanner und ein Gesichtsbräuner vom Flohmarkt benutzt. Mehr dazu...



10.04.2006

Mein neuestes Projekt ist ein Terminal für das Wohnzimmer. Es wird demnächst an den Seiten mit Teppich beklebt, unten kommt ein PC und oben ein LCD-Bildschirm rein. Auf der Hobbytronic habe ich eine ziemlich kleine Tastatur und eine Funkmaus gekauft, die kommen dann auf die Ablage.



23.03.2006

Die Jungs von 3 Doors Down haben gestern im Bremer Pier2 Halt gemacht und ein souveränes, aber ehrlicherweise auch recht unspäktakuläres Konzert gegeben.

Wie schon bei den Auftritten beim Rock am Ring waren deren Lautsprecherarmada wieder mal ein bisschen überstrapaziert worden - für meinen Geschmack war es einfach zu laut, kann aber auch etwas an unserem Standort oben auf der Gallerie gelegen haben. Es kam aus meiner Sicht aber halt leider laut und breiig rüber. Ausserdem finde ich für den gezahlten Eintrittspreis (36,-€) eine Zugabe mit nur zwei Liedern nach schon einer Stunde und zwanzig Minuten ziemlich dürftig. Naja, gut waren sie aber...und ein guter Pegel, zusammen mit netten Leuten, tröstet über Alles hinweg. *g*

Die Vorgruppe "Kain" war übrigens recht gut, obwohl das Problem bei deutschen Texten ,wie auch hier, ist - man versteht sofort die Texte ! ;-)


15.03.2006

Meine neueste Mini-Schaltung ist eine Grundboard für einen Atmega8. Das Layout habe ich mit nur einer kleinen Drahtbrücke hinbekommen. Mehr...






14.03.2006

Wie geil ist DAS denn bitteschön ?
The Real Simpsons

Eine etwas nähere Info dazu hier :
http://www.thesun.co.uk



11.03.2006

Ich habe vor einiger Zeit mal ein paar USB-Datenkabel für Handys (Nokia) bekommen, davon habe ich mal eines als Ersatz für einen Schnittstellenwandler auf Microcontroller-Platinen auseinandergebaut. Die Wandlerelektronik sitzt im USB-Stecker, am Handystecker kommen dann lediglich GND/RXD/TXD an, die man so an die Pins eines MC´s löten kann.



Die mitgelieferte Treibersoftware installiert dann einen virtuellen ComPort, den man dann z.B. in einem Terminalprogramm auswählt. Mit dieser auch sehr kostengünstigen Lösung (Ebay, 1Euro) erspart man sich Arbeit, sowie Platz und Bauteile auf einer Schaltung und funktioniert hervorragend.


17.02.2006

Wir waren am Freitag in der MusicHall in Worpswede bei der sehr geilen Cover-Gruppe "Mercury". Auch wenn natürlich der ehemalige Frontmann nie zu ersetzen ist, so ist doch dieser Sänger der Gruppe in seinem Job wirklich sehr gut. Uns hat es dort sehr gut gefallen, zumal es eine wirklich tolle Location ist - Unglaublich, was die Veranstalter dort auch für "grosse" Gruppen verpflichten können (man blicke mal in den Veranstaltungskalender und in die Fotoecke vergangener Konzerte)...ist es doch wirklich sehr auf dem platten Land.


14.01.2006

Ich teste derzeit gerade mit gemultiplexten 7-Segmentanzeigen herum. Die Beschaltung ist sehr einfach, an der softwaremässigen Ansteuerung haperts aber noch... :o)




12.01.2006

Mir ist gestern nochmal ein Etikett einer Musik-CD (Bitte keinen Kommentar, sie war ein Geschenk) mit einem RFID-Chip in die Hände gefallen. Ich finde diese (Funk-)technik sehr interessant und wird sicherlich in Zukunft sehr viel weiter ausgebaut werden. Die Datenschützer schlagen aber schon lange Alarm.




10.01.2006

Mein erste I2C-Projekt im Bereich Microcontroller funktioniert !
Damit kann man den Controller um bis zu 16Ports/128Pins erweitern.

Eine Routine in Bascom, das Layout und die Schaltung dafür gibt es auch als Eagle-Datei hier....




08.01.2006

Über Bremen.de habe ich mich nun einer Gruppe angeschlossen, die sich einmal im Monat am Sonntag zum Bowlen trifft. Ich habe soetwas schon lange gesucht, da ich seit je her gerne mal ab und zu hingehe, es aber nun endlich mal wieder regelmässig machen kann. Sind sehr nette Leute, die es ebenfalls nur "just for fun" betreiben...


04.01.2006

Also irgendwas hakelt derzeit -> VOR Weihnachten eine dicke Erkältung (die erste seit über 2 Jahren) eingefangen, in der gleichen Zeit ist mein Rechner völlig abgesemmelt, inkl. Hardwaredefekt, hohem Finanzmittelfluss & TotalNerv.

Und gleich in der ersten Januarwoche hat mich eine extrem fiese Zahnentzündung mit Allem Drum & Dran erwischt, stehe derzeit unter Antibiotika und Schmerzmittel....hoffentlich kein böses Omen für´s gerade gestartet Jahr ! ;-)


01.01.2006

Ich wünsche Allen ein frohes, gesundes und interessantes Jahr 2006. Auf dass sich Wünsche erfüllen mögen, und genug Zeit und Möglichkeiten für Partner & Familie, Freunden und der Freizeit übrigbleiben.