Projekte II
  Jahresarchive     Projekte I     Projekte III     Weitere Hobbys     Fotogalerien  
Triggerblitzsteuerung
Lichtbox
Karlosauridae
Platinenbohrhilfe
Motortreiber mit L293D
Quarzbasierte SoftClock
LCD - Menuesystem
Kameraschutzbox
Pimp my Bollerwagen
UV Space Writer
Pixelschwert
Baby Snugboard
Numitron-Uhr
RFID Musiksteuerung
Werkstattausbau
Kabelrollenhalter
CNC Fräse
Eggbot
Musikanlage
Buchstabenuhr
Hackerspace Picture Frame
3D Drucker
Lasergravierer
Allgemein:
Startseite
In eigener Sache...
Impressum

Für wirklich sehr kleine Aufgaben habe ich für mich und einen Kumpel, der sich auf Modelldiorahmenbau spezialisiert hat, eine kleine Platine für die 28poligen Atmegas (Atmega8, 168, o.ä.) gebaut.
Ohne viel Schnickschnack, und nur ein paar ausgewählte (11) Portpins sind herausgeführt.

Man kann die Platine auch steckbar auf Entwickungsboards benutzen, oder selber dort Stecker-/Buchsenkombinationen anschliessen.


Programmiert wird dann bequem per Bascom über Bootloader und einem USB/TTL-Wandler (5V/3,3V)




Die Forderung von meinem Kumpel war - "es sollte schlussendlich möglichst für mich Alles steckbar sein" und ohne große Investition in einen USB-ISP, da er nur noch einen Laptop ohne weitere Schnittstellen hat.

...für seine/unsere Zwecke bestens geeigneten, mal eben irgendwo ein bisschen Lärm oder Licht zu erzeugen....
Die Platinen habe ich wieder bei Bilex fertigen lassen, bei unserer Abnahmemenge etwa 2,80 Euro/Stück.